Sturmschäden

Auch der Hagel Hof wurde nicht vom Sturm verschont. Am Wochenende wurden zwei hohe Bäume entwurzelt und fielen auf einen Zaun und in eine gerade erst leerstehende Voliere im Bereich des großen Ententeichs.
Zum Glück hielten sich die Gänse & Enten dort nicht auf, keiner wurde verletzt.
Ein Nadelbaum drohte umzukippen und wurde heute von einer Firma gefällt, denn dieser könnte beim Fall nicht nur die Tiere in Lebensgefahr bringen, sondern auch den Wintergarten der Schildkröten oder die Einzäunung des Schweinegeheges zerstören.

 

Next Post