Putenküken gefunden!

Am Samstag stand plötzlich eine Frau mit einem Karton vor unserer Tür. Diese noch ca. 2 Wochen alte “Mastpute” irrte in einem Straßengraben herum. Da die Retterin nicht bei den umliegenden Landwirten klingeln wollte, fuhr sie hilfesuchend zum Hagel Hof.
Wie das kleine Puntenkind dorthin kam ist rätselhaft, jedoch konnte es der unendlich großen Maschinerie der Tierausbeutung entfliehen und hat jetzt die Möglichkeit ein richtiges Putenleben zu genießen.

Next Post
Wenn Sie gerne per E-Mail informiert werden möchten wenn es etwas neues auf dem Hagel Hof gibt, geben Sie einfach Ihre Email Adresse an.