8 verwaiste Kaninchenkinder

Notaufnahme von 8 verwaisten Kaninchenkindern:

Am Freitag, den 26. Juli, wurden uns diese kleinen Kaninchen gebracht. Sie wurden bewusst nachgezüchtet um als große Stallkaninchen geschlachtet zu werden. Am Tag zuvor starb ihre Mutter durch die Hitze. Die Halter waren mit der Aufzucht überfordert und brachten ihr “Problem” zum Hagel Hof. Einen ganzen Tag bekamen sie keine Nahrung und Flüssigkeit. Wir hoffen, das wir alle Acht durchbringen können.

Leider sind drei der Kleinen verstorben. Nach der ersten Impfung konnten die Kaninchen dann in ein getrennten Abteil in den Kaninchenstall umziehen:

 

 

Die 5 Kaninchen haben sich gut in ihrem Stall eingewöhnt, essen und wachsen sehr viel! Bevor die mittlerweile geschlechtsreifen Kaninchen in unsere bestehende Gruppe integriert werden können, müssen die 4 Böcke kastriert werden.

Next Post Previous Post