Projekt: Neugestaltung des Schildkrötengeheges

Es ist fast geschafft! In der Zeit, indem sich unsere europäischen Landschildkröten in der Winterruhe befanden, hatten wir geplant ein Areal zu gestalten, das dem ihrer ursprünglichen Heimat ähnelt. Es mussten viele Steine geschleppt werden, Erde umgegraben, Futterpflanzen eingepflanzt werden…

So erschufen wir ein naturnahes Gehege für die griechischen Landschildkröten mit viel Kalksteinen, Futterpflanzen, Versteck- und Sonnmöglichkeiten. Da unsere afrikanischen Spornschildkröten das Freigehege im Sommer aber auch nutzen, musste das Gebiet für die kleineren Landschildkröten durch große Findlinge abgetrennt werden, da die 40kg schweren Riesenschildkröten die Einrichtung, sowie Pflanzen zerstören würden. An diesem Wochenende konnten wir unsere Arbeit fast abschließen und die Temperaturen ließen es zu das die Landschildkröten, welche gerade aus der Winterruhe gekommen sind, ihr neu gestaltetes Zuhause erkunden konnten!

Anfang der Arbeiten:

 

 

Fertigstellung:

 

Erste Erkundung des Geheges:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Mehr Informationen über unsere Schildkröten findet ihr hier >>

Next Post Previous Post
Wenn Sie gerne per E-Mail informiert werden möchten wenn es etwas neues auf dem Hagel Hof gibt, geben Sie einfach Ihre Email Adresse an.